Arzneipflanzenführung durch den Alten Botanischen Garten der Uni Göttingen

Der Alte Botanische Garten der Georg-August-Universität in Göttingen wurde unmittelbar nach der Gründung der Universität 1736 durch Albrecht von Haller, der den noch vereinigten "Lehrstuhl für Anatomie, Chirurgie und Botanik" innehatte, als "Hortus medicus" eingerichtet.
Im Rahmen dieser Führung sollen die seit dieser Zeit im Garten kultivierten Arzneipflanzen und ihre Anwendungen vorgestellt werden.

Termine:
03.06.; 16:00 bis 18:00
04.06.; 15:00 bis 17:00

Treffpunkt:
Untere Karspüle 2, 37073 Göttingen

  • Kenny Kuchta
  • Alter Botanischer Garten der Georg-August-Universität in Göttingen, Untere Karspüle 2, 37073 Göttingen, Niedersachsen, Deutschland, Untere Karspüle 2, 37075 Göttingen (Niedersachsen), Deutschland
  • aktuell