Heilpflanzenschule Verden

Die Heilpflanzenschule Verden bietet seit 2002 Seminare auf dem Gebiet der Phytotherapie an. Zu der Heilpflanzenschule gehört der benachbarte Heilpflanzengarten, in dem Arzneipflanzen nach deren Anwendungsgebieten gepflanzt sind, z.B. Pflanzen für Atemwegs-, Hauterkrankungen etc. Außerdem verfügt die Heilpflanzenschule Verden über einen frühmittelalterlichen Garten, in dem Pflanzen , die im "Capitulare de villis" aufgeführt sind, wachsen und deren damalige Anwendung beschrieben werden.

Am 6. Juni findet ein Tagesseminar (10:00 - 17:00 Uhr) in der Heilpflanzenschule Verden statt. Thema: „Adaptogene Pflanzen“
(kostenpflichtig, nähere Informationen auf der Homepage der Heilpflanzenschule) - Anmeldung erforderlich!

Am 7. Juni werden in den Gärten der Heilpflanzenschule kostenlose Führungen mit fachlichen Erläuterungen angeboten:

14:00 Uhr: Führung durch den Heilpflanzengarten

15:30 Uhr: Führung durch den frühmittelalterlichen „Karlsgarten“

- keine Anmeldung notwendig -